Beitragsordnung des Vereins für Kommunalpolitik Schleswig-Holstein

Gemäß § 7 Absatz 4 der Vereinssatzung hat die Mitgliederversammlung die folgende Beitragsordnung beschlossen:

§ 1 Grundsatz

Die Höhe der Mitgliedsbeiträge richtet sich nach der Art der Mitgliedschaft und der jeweiligen Leistungsfähigkeit einzelner Mitgliedergruppen. Mitgliedsbeiträge können auf Antrag bis auf die Hälfte der in § 2 geregelten Höhe reduziert werden.

§ 2 Höhe des Mitgliedsbeitrages

(1) Ordentliche Mitglieder:
─ mindestens 48 Euro p.a.
─ bis zum vollendeten 21. Lebensjahr mindestens 24 € p.a.

(2) Fördermitglieder:
─ natürliche Personen mindestens 36 € Euro p.a.
─ Gruppen- und Fraktionen auf Gemeinde-, Stadt- und Kreisebene mindestens 72 Euro p.a. je Mitglied
─ Gruppen- und Fraktionen auf Landesebene mindestens 96 Euro p.a. je Mitglied

§ 3 Fälligkeit des Mitgliedsbeitrages

(1) Der Jahresbeitrag ist zum 1. Januar eines jeden Jahres fällig und zahlbar bis spätestens zum 31. Januar desselben Jahres. Für die Beitragshöhe ist der am Fälligkeitstag bestehende Mitgliederstatus maßgebend.

(2) Der Mitgliedsbeitrag für das laufende Jahr wird anteilig für jeden noch nicht
angefangenen Monat berechnet.

(3) Im Falle des Ausscheidens aus dem Verein werden gezahlte Mitgliedsbeiträge nicht
erstattet.

§ 4 Inkrafttreten
Diese Beitragsordnung tritt am 01. Januar 2020 in Kraft.